Auf ein Neues

Nun werde ich doch langsam nervös. Am Sonntag Abend geht es wieder los. Zuerst bleiben wir drei Tage in Bangkok. Sohn und Enkel besuchen…Dann gehts auf in den Isaan. Häusle bauen die nächste Runde. Bin ja mal gespannt wie das Häuschen aussieht und in welchem Zustand wir es vorfinden. Ich ahne schreckliches!
Klar ist ja, dass wir das Dach regen- und vogeldicht bekommen müssen. Außerdem fehlen noch immer die Regenrinnen! Ob der Brunnen und die Pumpe noch funktionieren, weiß ich nicht, aber zum Glück gibt es jetzt ja Wasser von der Stadt. (Muss ich nur noch neue Leitungen verlegen) Na und wenn das Haus dann dicht ist, fängt die Arbeit ja erst richtig an. Darüber berichte ich aktuell, wenn wir da sind. Also schön den Blog verfolgen!