Vorfreude mit gemischten Gefühlen

In zwei Wochen werde ich um diese Zeit (11.49 Uhr MEZ) langsam meinen Koffer packen. meine Frau wird ihren Koffer schon dreimal wieder ein und ausgepackt haben. Und er wird immer noch zu schwer sein. Ich nehme nur etwas Werkzeug und gaaaanz wenig Kleidung mit. Man benutzt einfach nicht so viel.Außerdem haben wir ja eine Waschmaschine…
Na ja dann vielleicht noch etwas schlafen und um 22.20 Uhr hebt der Flieger in Richtung Doha ab.
Warum nun Vorfreude mit gemischten Gefühlen? Nun Vorfreude weil ich endlich Urlaub habe, in mein kleines Häuschen komme und viel Handwerkeln kann. Gemischt Gefühle weil sich mein lieber Sohn bei der Militärbeörde vorstellen muss. Da hoffen wir natürlich, dass er nicht genommen wird, weil er ja doch noch in der Ausbildung ist.
Also eigentlich Urlaub, aber auch wieder viel Behördenkram zu erledigen.
Fortsetzung folgt in zwei Wochen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*