Niemand hat Absicht eine Mauer zu bauen…

Nein nein, nicht schon wieder eine Mauer, es wird nur ein Mäuerchen um unser Grundstück. Wir wollen damit unseren Willen zeigen, dieses Grundstück auch zu benutzen, denn im Moment wird es als Kartoffelacker, Brennholzlager, Treckerparkplatz und Plastiktütenmüllhalde missbraucht. Die Fotos dazu kann ich wohl erst in Berlin einfügen. (siehe EDGE)

Also ich wollte ja eigentlich noch gar nicht mit Bauen anfangen, aber beim Besuch von Leb, OneNas Nichte, sie wohnt drei nein fünf Häuser weiter, sah ich eine Mauer, die ihr Grundstück umrahmt. Ich fragte sie, was so was denn kostet und der Preis war erstaunlich niedrig und so haben OneNa und ich entschieden, auch zu bauen.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Nonfek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.