Zähflüssig

Die Arbeit geht zwar voran, aber weil wir uns noch mit anderen Sachen beschäftigen müssen, ist die ganze Sache etwas zähflüssig geworden. Ich habe deswegen OneNa gebeten höflich aber bestimmt meine Meinung über die Arbeitsmoral kund zu tun. Da Alle mein etwas säuerliches Gesicht sahen, ging es plötzlich wieder in normalem Tempo weiter. Stand der Dinge heute: die Mauer ist rundherrum fertig, die Mauerkrone ist zu zwei Dritteln fertig gegossen, aber die Schalung ist schon komplett fertig. Die Straßenfront ist zur Hälfte verputzt. Morgen soll die Mauerkrone fertig werden und das Verputzen sich dem Ende zuneigen. Wir werden sehen ….

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Nonfek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.